Aktuelle Informationen
CORONA-SITUATION
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek

Einmalige Chance der Strukturstärkung…
In einer außergewöhnlichen Gesprächsreihe geht es ab Montag, 20. Juli 2020, in ...weiter
Kultureller Verlust durch…
Die Stadt Spremberg sieht es als großen kulturellen Verlust für Spremberg an, das ...weiter
Beratung zur Einsichtnahme…
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Brandenburgischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung ...weiter
Ideenwettbewerb Kulturelle…
Der Strukturwandel der Lausitz ist auch ein kultureller Wandel. In einem ersten Schritt ...weiter
Amtliche Bekanntmachung Bebauungsplan…
Amtliche Bekanntmachungdes Bebauungsplanes Nr. 106 „Wohnen Am Waldrand“ der Stadt ...weiter
Bekanntmachung der Bekanntmachungsanordnung…
Bekanntmachung der BekanntmachungsanordnungAnordnung der Bekanntmachung des Bebauungsplanes ...weiter
Bürgermeisterin vor Ort…
Bürgermeisterin Christine Herntier und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Ein Spielplatz im Herzen…
Bürgerbeteiligung Mehrgenerationenspielplatz. Am Fuße der Freilichtbühne ...weiter
Straßenbau Lustgartenstraße/Fröbelstraße…
Im Zuge der barrierefreien Erschließung des Gesundheitszentrums wird Ende der 27. ...weiter
Ein Spielplatz im Herzen Sprembergs für alle Generationen – Gestalten Sie mit!

Bürgerbeteiligung Mehrgenerationenspielplatz. 

Am Fuße der Freilichtbühne und entlang der Spree gestaltet die Stadt Spremberg in Zusammenarbeit mit dem Berliner Landschaftsarchitekturbüro Hannes Hamann einen City-nahen Bürgerpark zum Verweilen ebenso wie zum Spielen. Entstehen soll auf dem Areal ein Mehrgenerationenspielplatz mit attraktiven Freizeitangeboten für Menschen jeden Alters.

Nutzen sollen diesen Bürgerpark vor allem Sie, die Sprembergerinnen und Spremberger. Da Sie am besten wissen, was Ihnen gefällt, sind Sie herzlich eingeladen, schon bei der Gestaltung des Areals mitzuwirken.

So können Sie sich beteiligen:

1. Schicken Sie uns Ihre Vorschläge bis zum 12. August!

In der untenstehenden Aufgabenstellung ist beschrieben, um welche Planungen es jetzt genau geht und an welcher Stelle Ihre Ideen und Vorschläge herzlich willkommen sind. Für eine bessere räumliche Vorstellung finden Sie entsprechendes Kartenmaterial. Dort finden Sie auch Anregungen, wie solche Orte aussehen können. Bringen Sie Ihre Ideen kurz zu Papier und senden Sie sie an Frau Drews (Kontakt). Sie müssen dazu keine großen Texte formulieren, aussagefähige Stichworte reichen.

2. Nehmen Sie sich Zeit für eine Online-Umfrage bis zum 12. August!

Maximal fünf Minuten brauchen Sie, um sich durch einen kleinen Fragebogen zu klicken. Auf diesem Weg können Sie bequem hinterlassen, was Sie sich von einem solchen Mehrgenerationenspielplatz wünschen und wie Sie ihn gern nutzen würden. Den Link zur Online-Umfrage finden Sie unten.

3. Melden Sie sich zur Bürgerwerkstatt am 20. August an und diskutieren Sie mit!

In einer abschließenden Werkstatt-Veranstaltung wollen wir mit Ihnen die eingesandten Vorschläge durchsehen und diskutieren. Wenn Sie, wie unter 1. beschrieben, eigene Vorstellungen entwickelt haben, sind Sie herzlich eingeladen, diese im Rahmen der Bürgerwerkstatt kurz zu präsentieren. Die Diskussion wollen wir mit einer mehrheitlich getragenen Empfehlung abschließen. Die Veranstaltung findet am 20. August von 17 bis 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Haidemühl statt. Damit wir die Veranstaltung gut vorbereiten können, melden Sie Ihre Teilnahme bitte bis zum 12. August 2020 bei Frau Drews an.

Weiter unten finden Sie alles, was Sie brauchen:

- die Aufgabenbeschreibung als pdf

- die Präsentation mit Gesamtplanung und Anregungen als pdf

- den Kartenausschnitt für den Mehrgenerationenspielplatz als pdf

- den Link zur Online-Umfrage


Ihre Ansprechpartnerin

Doritha Drews

Sachgebietsleiterin Tiefbau, Grünwesen und Friedhofsverwaltung

Am Markt 1

03130 Spremberg

Tel: 03563 340-556

E-Mail: d.drews@stadt-spremberg.de


Projektpartner der Stadt Spremberg

Für die Planung: Hannes Hamann Landschaftsarchitekten, Berlin

Für den Beteiligungsprozess: Füller & Krüger, Spremberg

Weitere Infos: Link zur Online-Umfrage


PDF-Datei   Bürgerbeteiligung Mehrgenerationenspielplatz Aufgabenbeschreibung
PDF-Datei   Bürgerbeteiligung Mehrgenerationenspielplatz Präsentation mit Gesamtplanung und Anregungen
PDF-Datei   Bürgerbeteiligung Mehrgenerationenspielplatz Kartenausschnitt für den Mehrgenerationenspielplatz
1 2 3 [>] 




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.