Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen

2. Öffentliche Auslegung…
Gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und § 3 Kommunalverfassung Brandenburg ...weiter
Amtliche Bekanntmachung
5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 05 "Wohnungsbaustandort Georgenberg IIa“ Die ...weiter
Ortsbeiräte der Stadt Spremberg…
In jedem Ortsteil der Stadt Spremberg arbeitet ein Ortsbeirat, der von den Bürgern ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten…
Die Stadtverwaltung Spremberg ist in der Zeit von Sonnabend, 22. Dezember 2018, bis ...weiter
Schulanfänger der Stadt…
Schulanfänger der Stadt Spremberg – 2019Schulpflichtig sind alle Kinder, die vor ...weiter
Lebendiger Adventskalender…
Wollten Sie schon immer mal die Grundschule "Geschwister Scholl" kennenlernen? Dann ...weiter
Spremberg richtet Festival…
Der Vorstand des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V. hat ...weiter
Stellenausschreibung - Mitarbeiter…
Die Stadtverwaltung Spremberg stellt zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter ...weiter
Brücke Wilhelmsthal gesperrt…
Nachdem die Brücke über die Spree in der Ortslage Wilhelmsthal bereits für ...weiter
Heilig Abend nicht allein…
Die Örtliche Liga Spremberg lädt mit Unterstützung der Stadt Spremberg am Heiligabend ...weiter
Heilig Abend nicht allein – 2018

Die Örtliche Liga Spremberg lädt mit Unterstützung der Stadt Spremberg am Heiligabend (24.12.2018) zu einem besinnlichen und gemütlichen Weihnachtsnachmittag diejenigen Menschen ein, die sonst allein zu Hause sind und die Zeit gern gemeinschaftlich verbringen möchten.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Christine Herntier präsentiert der Spremberger Stadtchor unter der Leitung von Ramona Pietkiewicz wieder traditionell ein weihnachtliches Musikprogramm und lädt zum gemeinsamen Singen ein. Außerdem wird ein weihnachtlicher Imbiss gereicht.

Auch in diesem Jahr findet in der Kreuzkirche Spremberg um 16.30 Uhr ein Christvesper statt. Um den Gästen eine Teilnahme zu ermöglichen, beginnt die Veranstaltung „Heilig Abend nicht allein“ im Gemeindehaus der Kreuzkirchengemeinde bereits um 14.30 Uhr.

Diese Veranstaltung wird ausschließlich über Spenden finanziert.

Ein großer Dank gilt den Spenderinnen und Spendern anlässlich der täglichen Veranstaltungen des Lebendigen Adventskalenders sowie den Direktsponsoren.

Für Spenden kann folgende Bankverbindung genutzt werden:

Kontoinhaber: Volkssolidarität VB Lausitz

IBAN: DE95 1805 0000 3610 1055 33

BIC: WELADED1CBN

Verwendungszweck: Heiligabend nicht allein

Die Örtliche Liga Spremberg bedankt sich für das entgegen gebrachte Vertrauen und wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern eine warmherzige nächstenliebende Advents- und Weihnachtszeit.

Christina Bieder

Gleichstellungsbeauftragte

1 2 3 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.