Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen

2. Öffentliche Auslegung…
Gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und § 3 Kommunalverfassung Brandenburg ...weiter
Amtliche Bekanntmachung
5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 05 "Wohnungsbaustandort Georgenberg IIa“ Die ...weiter
Ortsbeiräte der Stadt Spremberg…
In jedem Ortsteil der Stadt Spremberg arbeitet ein Ortsbeirat, der von den Bürgern ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten…
Die Stadtverwaltung Spremberg ist in der Zeit von Sonnabend, 22. Dezember 2018, bis ...weiter
Schulanfänger der Stadt…
Schulanfänger der Stadt Spremberg – 2019Schulpflichtig sind alle Kinder, die vor ...weiter
Lebendiger Adventskalender…
Wollten Sie schon immer mal die Grundschule "Geschwister Scholl" kennenlernen? Dann ...weiter
Spremberg richtet Festival…
Der Vorstand des Verbandes der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e. V. hat ...weiter
Stellenausschreibung - Mitarbeiter…
Die Stadtverwaltung Spremberg stellt zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter ...weiter
Brücke Wilhelmsthal gesperrt…
Nachdem die Brücke über die Spree in der Ortslage Wilhelmsthal bereits für ...weiter
Heilig Abend nicht allein…
Die Örtliche Liga Spremberg lädt mit Unterstützung der Stadt Spremberg am Heiligabend ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter Kasse (m/w/d)

Bei der Stadt Spremberg ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines

Sachbearbeiters Kasse (m/w/d)

im Fachbereich Finanzen, Sachgebiet Stadtkasse, befristet bis zur Wiederkehr der Stelleninhaberin, längstens bis zum 31.12.2019, vorbehaltlich der Genehmigung des HH-Planes zur Vertretung zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- die Führung und Abrechnung der Barkasse

- die Abwicklung des sonstigen Zahlungsverkehrs

- die Überwachung und Prüfung der Zahlstellen und Einnahmekassen

- die Führung der Verwahrkonten, des Verwahrgelasses und der Vorschüsse

- kassenseitige Bearbeitung von Stundungen und Niederschlagungen

- die Vorbereitung der Konten für den Jahresabschluss.

Stellenanforderungen:

Von dem Bewerber (m/w/d) erwarten wir:

- eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine erfolgreich abgeschlossene Angestelltenprüfung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aus entsprechender Tätigkeit

- Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

- Kommunikations- und Teamfähigkeit

- anwendungssichere PC-Kenntnisse (z. B. in Microsoft-Office-Anwendungen).

Der Nachweis zur Vergleichbarkeit der Qualifikation bzw. zur Gleichwertigkeit der Fähigkeiten und Erfahrungen ist durch den/die Bewerber/in zu erbringen.

Die Stelle ist wöchentlich mit 40 Stunden zu besetzen. Das Aufgabengebiet lässt eine Eingruppierung gemäß TVöD in die Entgeltgruppe 5 zu.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen und Nachweisen richten Sie bitte bis zum 18. Dezember 2018 an die:

Stadt Spremberg, Fachbereich Innerer Service

Kennwort: 04-20-18

Am Markt 1

03130 Spremberg.

Hinweis : Bewerbungen per E-Mail ( a.petrick@stadt-spremberg.de ) können lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind innerhalb einer Woche in Papierform nachzureichen . Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizulegen.

1 2 3 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.