Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen

Wohnhausbrand im Ortsteil…
In der Nacht zu Donnerstag (16. August 2018) brach in einem Wohnhaus im Spremberger ...weiter
Kennenlernen der polnischen…
Am 26. August findet in Sprembergs Partnerstadt Szprotawa ein gemeinsames Fest zum ...weiter
Siedlerfest Brigittenhof…
Siedlerfest Brigittenhof am 25. August 2018 ...weiter
Laubentsorgung 2018 in der…
Im Herbst 2018 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und § 3 Kommunalverfassung Brandenburg ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat nach Prüfung des Vorliegens ...weiter
Badespaß im Erlebnisfreibad…
Die Stadt Spremberg ist erfreut, dass das Erlebnisfreibad im Kochsagrund bei diesen ...weiter
Stellenausschreibung Projektmanager…
Die Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Görlitz, Oberspreewald-Lausitz und ...weiter
Dank der LEAG an die Kameraden…
Liebe Kameraden der Feuerwehr.im Namen des gesamten Vorstandes der Lausitz Energie ...weiter
Änderung im Ehrenamt der…
Aus persönlichen Gründen kann die 19. Spremberger Spreenixe, Francy Kuhlee, ihr ...weiter
Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes Nr. 103 „Eigenheimstandort Neudorfer Weg/Schlesische Straße“
Übersichtsplan B-Plan Nr. 103
Übersichtsplan B-Plan Nr. 103

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat nach Prüfung des Vorliegens der Voraussetzungen in der Sitzung am 30.05.2018 beschlossen, für das Gebiet „Eigenheimstandort Neudorfer Weg/Schlesische Straße“ einen Bebauungsplan Nr. 103 gemäß § 13b Baugesetzbuch im beschleunigten Verfahren aufzustellen. Eine Umweltprüfung wird nicht durchgeführt.

Gemäß § 3 Kommunalverfassung Brandenburg (BbgKVerf) und § 13b i.V.m. § 13a und § 13 Abs. 2 Nr. 2 Baugesetzbuch (BauGB) liegen der Plan und die Begründung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 103 „Eigenheimstandort Neudorfer Weg/Schlesische Straße“ (siehe Übersichtsplan)

vom 30.07.2018 bis einschließlich 31.08.2018

öffentlich aus.

Der räumliche Geltungsbereich des künftigen Bebauungsplanes umfasst das Gelände der ehemaligen Gärtnerei Jahr und wird im Osten von der Schlesischen Straße sowie im Westen vom Neudorfer Weg begrenzt.

Die Unterlagen können während folgender Zeiten in der Stadtverwaltung Spremberg, Fachbereich Planen und Bauen, Sachgebiet Stadtplanung, Am Markt 2, Zimmer 1.07, eingesehen werden:

Mo. 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr

Di. 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr

Mi. 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr

Do. 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Fr. 7.30 bis 12.00 Uhr

Stellungnahmen zum Entwurf können während dieser Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Verspätet abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) ist unzulässig, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.



PDF-Datei   Planzeichnung Entwurf
PDF-Datei   Begründung Entwurf
1 2 3 [>] 






facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.