Aktuelle Informationen
CORONA-SITUATION
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
Stufenweise Öffnung der…
Unter Berücksichtigung des derzeitigen Infektionsgeschehens und des Erfordernisses ...weiter
Sanierung des Rathausturmes…
Im Juni 2020 beginnen die Sanierungsarbeiten am Rathausturm. Die Baustelleneinrichtung ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Stellenausschreibung - Leiter/in…
Stellenausschreibung - Leiter/in der Stabsstelle Rechnungsprüfung (m/w/d) ...weiter
Ersatzneubau Durchlass Wendenstraße…
Aufgrund des Neubaus eines Durchlasses anstelle des bisherigen Brückenbauwerkes ...weiter
Czech ABBA Show findet 2021…
Der Veranstalter hat die Stadt Spremberg/Grodk informiert, dass die für den 26. ...weiter
Bürgermeisterin vor Ort…
Bürgermeisterin Christine Herntier und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk ...weiter
Ausschreibung von landwirtschaftlichen…
Die BVVG (Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH) schreibt aktuell Ackerland im ...weiter
Zahlungserinnerung der Stadtkasse…
Die Stadtkasse der Stadt Spremberg/Grodk erinnert gemäß § 259 der Abgabenordnung ...weiter
Bekanntmachung des Landkreises…
Bekanntmachung des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa zum Vollzug der ...weiter
Keine Osterfeuer im Jahr 2020 – Unzulässigkeit der Durchführung von kleinen Lagerfeuern – aktuell auch keine Genehmigung von Hexenfeuern
In Anbetracht der Corona-Pandemie und der dazu veröffentlichten Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-EindV) in der Fassung der Bekanntmachung vom 31.03.2020 sind öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen sowie Versammlungen und sonstige Ansammlungen auch auf privatem Grund untersagt. Lediglich Personen innerhalb des eigenen Haushalts bleiben davon unberührt.

Dies hat auch Auswirkungen auf die Durchführung von genehmigungspflichtigen Osterfeuern, egal ob diese öffentlich oder im privaten Bereich geplant waren. Die Durchführungen der Osterfeuer ist in diesem Jahr nicht gestattet.

Aufgrund anhaltenden Trockenheit und der steigenden Temperaturen steigt aktuell auch die Waldbrandgefahr. Aktuell gilt für den Landkreis Spree-Neiße die Waldbrandgefahrenstufe 4 und damit besteht eine hohe Waldbrandgefahr. Dies hat zur Folge, dass auch das Abbrennen von sämtlichen genehmigungsfreien Lagerfeuern oder auch kleinen Osterfeuern im privaten Bereich (Feuer in einer Größe von max. 1 x 1 m) strengstens untersagt ist.

Es wird darum gebeten, diese Hinweise und die bestehenden Bestimmungen einzuhalten und auch davon abzusehen, Brennmaterial an den Osterfeuerstandorten oder sonst im öffentlichen Bereich abzulagern, da das die Gefahr birgt, entzündet zu werden und unkontrolliert abzubrennen. Dies führt zu einer unnötigen Belastung der ehrenamtlich tätigen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und ist durch pflichtbewusstes und verantwortungsvolles Handeln eines jeden Einzelnen vermeidbar.

Am Osterwochenende werden seitens der Polizei und der örtlichen Ordnungsbehörde verstärkt Kontrollen durchgeführt. Verstöße gegen die vorgenannten Regelungen stellen Ordnungswidrigkeiten dar und können mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Das gleiche gilt auch für verstärkte Kontrollen im gesamten Stadtgebiet zur Überwachung der Einhaltung des bestehenden Abbrennverbotes aufgrund der hohen Waldbrandgefahr.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass aufgrund der aktuell geltenden Rechtslage keine Erlaubnisse für die Durchführung von Hexenfeuern am 30. April 2020 erteilt werden. Von daher gilt auch für in diesem Zusammenhang geplante Veranstaltungen, derzeit von der Ablagerung vom Brennmaterial für ein solches Feuer abzusehen.

Es wird um Verständnis gebeten. Die aktuelle Situation und der rechtliche Rahmen lassen keine Alternativen zu.
1 2 [>] 




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.