Aktuelle Informationen
CORONA-SITUATION
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
Neue Anpassung der Eindämmungsverordnung:…
Die Landesregierung hat heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus weiter ...weiter
Ersatzneubau Durchlass Wendenstraße…
Aufgrund des Neubaus eines Durchlasses anstelle des bisherigen Brückenbauwerkes ...weiter
Kultur leben startet wieder…
Kulturministerin Manja Schüle hat heute erste Eckpunkte eines Stufenplans zur Öffnung ...weiter
Sachgebiet Kultur, Sport…
Das Sachgebiet Kultur, Sport und Jugend der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk ist vom ...weiter
Czech ABBA Show findet 2021…
Der Veranstalter hat die Stadt Spremberg/Grodk informiert, dass die für den 26. ...weiter
Bürgermeisterin vor Ort…
Bürgermeisterin Christine Herntier und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk ...weiter
Ausschreibung von landwirtschaftlichen…
Die BVVG (Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH) schreibt aktuell Ackerland im ...weiter
Zahlungserinnerung der Stadtkasse…
Die Stadtkasse der Stadt Spremberg/Grodk erinnert gemäß § 259 der Abgabenordnung ...weiter
Bekanntmachung des Landkreises…
Bekanntmachung des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa zum Vollzug der ...weiter
Erscheinungstage vom "Amtsblatt…
Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für ...weiter
Flagge zeigen – frei leben ohne Gewalt

TERRES DES FEMMES ruft am 25. November auf, sich anlässlich des Internationalen Gedenk- und Aktionstages „Nein zu Gewalt an Frauen!“, an der Fahnenaktion zu beteiligen. Damit soll ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gesetzt werden.

Seit mehreren Jahren beteiligen sich die Stadt Spremberg und das Mehrgenerationszentrum Bergschlösschen an dieser Aktion.

Am Montag, 25. November 2019 erfolgt um 10.00 Uhr die offizielle Hissung der Flagge – „frei leben ohne Gewalt“ vor dem Bergschlösschen in der Bergstraße.

Anschließend wird zu einer lockeren Gesprächsrunde im Bergschlösschen (Lounge) eingeladen. Hier gibt es außerdem Informationen zur Prävention, Hilfeangebote und Notrufnummern.

Zeitgleich wird vor dem Rathaus die Fahne – „frei leben ohne Gewalt“ bis zum 29. November 2019 zu sehen sein.

1 2 [>] 




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.