Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
„Zweckverband Industriepark…
Nach vielen Monaten harter Projektarbeit kann der Zweckverband Industriepark Schwarze ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter…
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter (m/w/d) Grünwesen
208 Radtouristikfans starten…
Die 208 Teilnehmer der 13. TOUR DE OSTEN 2019 gastierten vom 17. bis 18. Juli 2019 ...weiter
Stellenausschreibung Geschäftsführer…
Für die strategische und operative Leitung der in Gründung befindlichen Spremberger ...weiter
Ausstellung „Spremberger…
Die Ausstellung im Foyer des Spremberger Rathauses zeigt im Zeitraum vom 8. Juli ...weiter
2. Spremberger Rundstreckenrennen…
Die überaus positive Resonanz der Veranstaltungspremiere im Vorjahr vonseiten ...weiter
Verkehrseinschränkungen…
Der Wochenmarkt wird am Donnerstag, 08.08.2019 auf den Kleinen Markt verlegt. ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Fördermittel für den Strukturwandel…
Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen, um den Strukturwandelprozess in der ...weiter
Erscheinungstage vom "Amtsblatt…
Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für ...weiter
2. Spremberger Rundstreckenrennen und LEAG-Cup am 25.08.2019


Die überaus positive Resonanz der Veranstaltungspremiere im
Vorjahr vonseiten der Sportler, Anwohner und Unterstützer hat den RK Endspurt
1909 Cottbus e.V. dazu bewogen, am Sonntag, 25.08.2019, zwischen 9:00 und 15:00
Uhr das „2.Spremberger Rundstreckenrennen und LEAG Cup“ für Schülerinnen und
Schüler sowie Jedermannfahrer und Mitarbeiter der LEAG zu veranstalten.

Auf dem anspruchsvollen Rundkurs durch die Spremberger
Ortsteile Haidemühl, Sellessen und Weskow (siehe Streckenplan) messen sich
Schüler der Altersklassen U11, U13, U15, ambitionierte Jedermänner und -frauen
sowie radsportbegeisterte Mitarbeiter der LEAG in fünf Rennen im sportlichen Wettkampf
hautnah vor Publikum.

Der Start- und Zielbereich befindet sich im OT Haidemühl in
der Haidemühler Straße unmittelbar vor der dortigen Kalthalle.

Neben den Radrennen werden für Besucher und junge Zuschauer
eine Hüpfburg und ggfs. ein Fahrradparcour angeboten, auf dem Kinder und
Jugendliche ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Fahrrad testen können. Wir
möchten daher alle interessierten Einwohner Sprembergs recht herzlich einladen,
die Veranstaltung zu besuchen und die Rennfahrer anzufeuern. Für das leibliche
Wohl ist gesorgt.

Da die Rennen auf einem voll gesperrten Kurs ausgetragen
werden, ist in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr mit Einschränkungen des
Autoverkehrs zu rechnen, um der Sicherheit der Sportler Rechnung zu tragen. Die
Zufahrten zur Rennstrecke von Bühlow (Bühlower Straße), von Muckrow (Muckrower
Straße) und von Spremberg (Sellessener Allee) werden ab 8:00 Uhr gesperrt und
sind mit Kontrollposten/Ordnern besetzt. Bitte beachten Sie unbedingt deren Anweisungen. Die Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.

Wir hoffen auf das Verständnis aller betroffenen Anwohner
und bitten sie, für den Zeitraum der Veranstaltung folgendes zu beachten:

- bitte parken Sie ihr Auto nicht auf der im Streckenplan
blau markierten Rennstrecke



- wenn möglich, parken Sie Ihr Auto bitte außerhalb der
Rennstrecke oder verschieben Autofahrten bis nach dem Ende der Veranstaltung



- sollte sich eine Autofahrt in dringenden Fällen nicht
vermeiden lassen, dann befahren Sie die Rennstrecke ausschließlich in
Fahrtrichtung (blaue Pfeile auf dem Streckenplan) und in den Rennpausen entsprechend
dem Zeitplan. Die Strecke kann mit Ausnahme des Kontrollpunktes Bühlower Straße
an allen Kontrollpunkten verlassen werden. Jedes Rennen wird zudem von einem
Führungsfahrzeug und zwei Juryfahrzeugen begleitet. Den Anweisungen der Fahrer
ist unbedingt Folge zu leisten. Bitte rechnen Sie IMMER mit Fahrern auf der
Strecke und seien sie aufmerksam



- die Zufahrt für Anwohner und Pflegedienste ist
ausschließlich über den Kontrollpunkt an der Liebigstraße möglich. Bitte
befolgen Sie unbedingt die Anweisungen der Streckenposten, die jeden
Kontrollpunkt besetzen.



- Die Zufahrt über den Kontrollpunkt Bühlower Straße ist ausschließlich
den Sportlern gestattet!



- der Start- und Zielbereich in der Haidemühler Straße (OT
Haidemühl) wird abgesperrt, es daher gilt am 25.08. ein Parkverbot zwischen
Straße der Einheit und Eichenallee



- betroffene Anwohner werden zusätzlich rechtzeitig vor dem
Veranstaltungstag per Infoblatt informiert





Zeitplan:



Bis 8.00 Uhr Aktivierung der Streckensperrung



09:00- ca. 09:40 Uhr Rennen 1 + 2 – Schüler U13/ Schüler U11
(Ende des Rennens abhängig vom Rennverlauf)



ca. 09:40 - ca. 10:00 Uhr Pause



ca.10:00 – ca.11:20 Uhr Rennen 3 – Schüler U15 (Ende des
Rennens abhängig vom Rennverlauf)



ca. 11:20 – ca.11:45 Uhr Pause



ca. 11:45 – ca.14:15 Uhr Rennen 4+5 Jedermänner und LEAG-Cup
(Ende des Rennens abhängig vom Rennverlauf)



15:00 Uhr Veranstaltungsende





RK Endspurt
1909 Cottbus e.V.



Download: Streckenplan
1 2 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.