Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Aufruf zur Teilnahme an einem…
Inhaltsverzeichnis 1. Art des Verfahrens 2. Bezeichnung 3. Gegenstand der Interessenbekundung ...weiter
Laubentsorgung 2019 in der…
Im Herbst 2019 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
„Ideenwettbewerb Reallabore…
Neben dem Referenzkraftwerk im Industriepark Schwarze Pumpe konnte die Stadt Spremberg ...weiter
Landtagswahl am 1. September…
Ab dem 5. August 2019 eröffnet die Stadtverwaltung Spremberg für die Wahrnehmung ...weiter
Ausstellung „Spremberger…
Die Ausstellung im Foyer des Spremberger Rathauses zeigt im Zeitraum vom 8. Juli ...weiter
2. Spremberger Rundstreckenrennen…
Die überaus positive Resonanz der Veranstaltungspremiere im Vorjahr vonseiten ...weiter
Fördermittel für den Strukturwandel…
Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen, um den Strukturwandelprozess in der ...weiter
Erscheinungstage vom "Amtsblatt…
Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für ...weiter
Fachkräfte gesucht! - Informationen…
Sie wollen gern (zurück) in die Lausitz? Die Agentur für Arbeit Cottbus hilft Ihnen ...weiter
Ideen-Wettbewerb für Ostdeutschland "Machen! 2019"

Mit dem Ideenwettbewerb „Machen! 2019“ soll das freiwillige Engagement in Ostdeutschland honoriert und unkompliziert unterstützt werden. Dafür sollen insbesondere kleinere Initiativen und Vereine bei der Umsetzung ihrer Ideen mit insgesamt rund 330.000 Euro gefördert werden. Das jeweilige Preisgeld in Höhe von bis zu 15.000 Euro soll dabei als „Startkapital“ zur Umsetzung dienen.

Bis zum 30. Juni 2019 können sich engagierte Bürgerinnen und Bürger, die in Dörfern, Klein- oder Mittelstädten der neuen Bundesländer leben, beteiligen und ihre Projektideen einreichen. Gesucht werden kreative Projekte, die Lebensqualität vor Ort stiften, das Mit- und Füreinander festigen und das Gemeinschaftsleben lebendiger machen. Eine unabhängige Jury wählt aus allen Beiträgen die besten Ideen aus. Die Preisverleihung findet am 26. August 2019 in Berlin statt. Alle Informationen zum Wettbewerb sowie das Teilnahmeformular finden Sie unter www.machen2019.de.

Weitere Infos: www.machen2019.de
1 2 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.