Aktuelle Informationen
Termine
Ausschreibungen
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen
Aktuelles
„Vielfalt verbindet“…
Vielfalt kann als Herausforderung und als Bereicherung wahrgenommen werden. Vor allem ...weiter
17. Ausbildungs- und Studienbörse…
Am Sonnabend, 22. September 2018, findet in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr an der ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter…
Die Stadt Spremberg stellt ab dem 2. Januar 2019 einen Sachbearbeiter (m/w/d) im ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter…
In der Stadtverwaltung Spremberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines ...weiter
Schulanfänger 2019 der Stadt…
Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 sind Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2018 ...weiter
Erscheinungstage vom "Amtsblatt…
Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für ...weiter
Laubentsorgung 2018 in der…
Im Herbst 2018 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
Örtliche Liga lädt zu den…
Bereits zum 17. Mal organisieren Vereine und andere Institutionen Veranstaltungen, ...weiter
Elterninformation vom Land…
Das Land Brandenburg hat noch vor Beginn der Sommerferien 2018 eine Elterninformation ...weiter
Ordnungsbehördliche Verordnung…
Gemäß § 26 Abs.1 des Gesetzes über den Aufbau und die Befugnisse der Ordnungsbehörden ...weiter
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg am 19. Januar 2018

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Spremberg, an der Kameradinnen und Kameraden aller Ortswehren teilnehmen, findet am Freitag, 19. Januar 2018, ab 18.00 Uhr im Gerätehaus Spremberg, Karl-Marx-Straße 17a, statt.

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgt die Rechenschaftslegung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg über die im Jahr 2017 erbrachten Leistungen vor der Bürgermeisterin der Stadt Spremberg.

Die Tagesordnung beinhaltet neben dem Rechenschaftsbericht u. a. Auszeichnungen und Beförderungen von Kameraden, Diskussion sowie Schlusswort.

Zu dieser Veranstaltung sind unter anderem auch die Kameraden der Partnerfeuerwehren Schönfeld (Sachsen) und Długie (Polen) eingeladen.

1 2 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.