CORONA-SITUATION
Kultur leben startet wieder…
Kulturministerin Manja Schüle hat heute erste Eckpunkte eines Stufenplans zur Öffnung ...weiter
Neue Anpassung der Eindämmungsverordnung:…
Die Landesregierung hat heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus weiter ...weiter
Regeln der Eindämmungsverordnung…
Im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage zu Christi Himmelfahrt und zu Pfingsten ...weiter
Geänderte Regelungen bei…
Der Landkreis Spree-Neiße informiert, dass ab Montag, 11. Mai 2020, folgende Regelungen ...weiter
Pressemitteilung der Staatskanzlei…
In Brandenburg werden die Corona-Beschränkungen weiter schrittweise gelockert. Die ...weiter
Lockerungen zur Durchführung…
Eheschließungen sind im Standesamt Spremberg/Welzow nach wie vor möglich und werden ...weiter
Coronavirus: Stufenweise…
In der heutigen Videokonferenz der Bundesregierung mit den 16 Ministerpräsidenten ...weiter
City-Werbering veranstaltet…
Der City-Werbering Spremberg e. V. hat die Stadt Spremberg/Grodk informiert, dass ...weiter
Spremberger Bismarckturm…
Die Bismarckturm-Saison beginnt am 9. Mai 2020. Dauerausstellung „Der Georgenberg ...weiter
Überwachung ruhender Straßenverkehr…
Seitens des Fachbereiches Bürgerservice der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk wird ...weiter
Bismarckturm öffnet nicht zu Ostern

Die Corona-Krise hat das tägliche Leben in vielen Bereichen eingeschränkt. Auch das kulturelle Leben ist davon betroffen. Veranstaltungen werden abgesagt und Museen bleiben geschlossen.

Auch das Wahrzeichen von Spremberg, der Bismarckturm, ist davon nicht ausgenommen.

Die Sonderöffnungszeiten zu Ostern entfallen.

Aufgrund der Absage des Festivals Sound City vom 26. bis 28. Juni 2020 fallen auch die an diesen Tagen vorgesehenen zusätzlichen Öffnungszeiten weg.

Die Stadt Spremberg hofft, dass die Saison am 1. Mai. 2020 wie gewohnt starten kann.

Bitte beachten Sie auch weitere Informationen in den Medien.

SeitenanfangDruckvorschau




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.