Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
Neuer Veranstaltungsort am…
Aus technischen Gründen musste kurzfristig der Veranstaltungsort für den Krebsinformationstag ...weiter
Krebsinformationstag + Benefizkonzert…
Eintritt FREI, um Spenden wird gebeten Der Verein „Herzenswünsche Oberlausitz ...weiter
18. Ausbildungs- und Studienbörse…
Zum 18. Mal öffnet die Berufsorientierende Oberschule Spremberg (BOS) für dieAusbildungs- ...weiter
Mitmachen bei der Entwicklungsstrategie…
Die Zukunftswerkstatt Lausitz arbeitet an einer Lausitzer Entwicklungsstrategie. ...weiter
Wettbewerb Familienfreundliches…
Die Sicherung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bildet eine wesentliche Grundlage ...weiter
Internetseite für Rückkehrer…
Neue Homepage für Rückkehrer, Neu-Spremberger undHeimatverliebte!Unter www.heeme-fehlste.de ...weiter
Information zu einer Übungsanmeldung…
Die Stadt Spremberg wurde durch den Landkreis Spree-Neiße über eine Übungsanmeldung ...weiter
Flottenelektrifizierung in…
Am 11. September 2019 hatten die Stadt und die Städtischen Werke Spremberg in Kooperation ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Fördermittel in den Ortsteilen…
Auch im Jahr 2019 werden im ländlichen Raum wieder viele Projekte mit den unterschiedlichsten ...weiter
ZDF sendet live vom Marktplatz Spremberg

Nachdem am 17. Juli die ersten Fahrzeuge des ZDF aus Mainz auf dem Spremberger Marktplatz eintrafen, begannen am Donnerstag die Aufbauarbeiten und Vorbereitungen für die aus Spremberg vorgesehenen Fernsehübertragungen am Freitag, 19. Juli 2019, 09:05 Uhr „Volle Kanne“ und 14.00 Uhr „Heute in Deutschland“ sowie am Samstag, 20. Juli 2019, 17.05 Uhr "Länderspiegel".

Die Spremberger haben die Möglichkeit, den „Fernsehmachern“ aus der Nähe zuzuschauen sowie die Sendungen live und auf einer Videowand zu erleben.

Vor den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen ist das Wochenmagazin "Länderspiegel" in diesen Bundesländern unterwegs und berichtet am Samstag, 20. Juli 2019, 17.05 Uhr, live vom Marktplatz Spremberg .

Das ZDF informiert dazu: „Das Jahr 2019 wird ein Richtungsjahr – vor allem für den Osten Deutschlands: Brandenburg, Sachsen und Thüringen wählen ihre Landtage. Laut Umfragen steuert die AfD auf Höchstwerte zu, CDU, SPD und Linke fürchten, ihre zum Teil langjährigen Regierungsmehrheiten in den Ländern zu verlieren. Gelingt es den amtierenden Ministerpräsidenten Michael Kretschmer in Sachsen, Dietmar Woidke in Brandenburg und Bodo Ramelow in Thüringen, erneut Mehrheiten für sich zu gewinnen? Oder driftet Ostdeutschland nach rechts? Was sind die Ursachen für eine offenbar weit verbreitete Unzufriedenheit? Laut aktuellem Politbarometer sagen 55 Prozent der Westdeutschen und 66 Prozent der Ostdeutschen, dass die Unterschiede zwischen Ost und West überwiegen. Wieso gibt es 30 Jahre nach dem Fall der Mauer offenbar noch so viel Trennendes?

Der "Länderspiegel" zeigt Präsenz vor Ort und will vor den Landtagswahlen im Herbst mit den Menschen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen ins Gespräch kommen. Das Magazin berichtet über Ohnmachtsgefühle, Enttäuschungen und Zukunftshoffnungen in der Bevölkerung.“

Weitere Infos: Länderspiegel
1 2 3 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.