Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Aktuelles
Neuer Veranstaltungsort am…
Aus technischen Gründen musste kurzfristig der Veranstaltungsort für den Krebsinformationstag ...weiter
Krebsinformationstag + Benefizkonzert…
Eintritt FREI, um Spenden wird gebeten Der Verein „Herzenswünsche Oberlausitz ...weiter
18. Ausbildungs- und Studienbörse…
Zum 18. Mal öffnet die Berufsorientierende Oberschule Spremberg (BOS) für dieAusbildungs- ...weiter
Mitmachen bei der Entwicklungsstrategie…
Die Zukunftswerkstatt Lausitz arbeitet an einer Lausitzer Entwicklungsstrategie. ...weiter
Wettbewerb Familienfreundliches…
Die Sicherung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bildet eine wesentliche Grundlage ...weiter
Internetseite für Rückkehrer…
Neue Homepage für Rückkehrer, Neu-Spremberger undHeimatverliebte!Unter www.heeme-fehlste.de ...weiter
Information zu einer Übungsanmeldung…
Die Stadt Spremberg wurde durch den Landkreis Spree-Neiße über eine Übungsanmeldung ...weiter
Flottenelektrifizierung in…
Am 11. September 2019 hatten die Stadt und die Städtischen Werke Spremberg in Kooperation ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Fördermittel in den Ortsteilen…
Auch im Jahr 2019 werden im ländlichen Raum wieder viele Projekte mit den unterschiedlichsten ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin Christine Herntier

Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde im Zimmer 218 im Rathaus, Am Markt 1, durch.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am Dienstag, 19. März 2019, statt.

Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Tag von 15.00 bis 17.30 Uhr mit ihren Fragen und Problemen aber auch mit Anregungen und Ideen direkt an die Bürgermeisterin wenden.

Es wird gebeten, mit dem Sekretariat der Bürgermeisterin unter Telefon 03563/340-102 eine detaillierte Uhrzeit abzustimmen. Gleichzeitig wird gebeten, bei dieser Gelegenheit mit einem kurzen Stichwort das Bürgeranliegen mitzuteilen.

Weiterhin haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, den am Rathaus befindlichen Briefkasten für Mitteilungen, Informationen und Vorschläge zu nutzen.

1 2 3 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.