Aktuelle Informationen
Termine
Ausschreibungen
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen
Aktuelles
„Vielfalt verbindet“…
Vielfalt kann als Herausforderung und als Bereicherung wahrgenommen werden. Vor allem ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter…
Die Stadt Spremberg stellt ab dem 2. Januar 2019 einen Sachbearbeiter (m/w/d) im ...weiter
Erscheinungstage vom "Amtsblatt…
Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss für ...weiter
Laubentsorgung 2018 in der…
Im Herbst 2018 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
Örtliche Liga lädt zu den…
Bereits zum 17. Mal organisieren Vereine und andere Institutionen Veranstaltungen, ...weiter
Elterninformation vom Land…
Das Land Brandenburg hat noch vor Beginn der Sommerferien 2018 eine Elterninformation ...weiter
Ordnungsbehördliche Verordnung…
Gemäß § 26 Abs.1 des Gesetzes über den Aufbau und die Befugnisse der Ordnungsbehörden ...weiter
Vielfältige Angebote an…
Liebe Eltern,die Stadt Spremberg verfügt seit vielen Jahren über ein gut ausgebautes ...weiter
Einsatzplan für die Kehrmaschine…
Der Einsatzplan der Kehrmaschine in der Stadt Spremberg für das Jahr 2018 ist im ...weiter
Ortsbeiräte der Stadt Spremberg…
In jedem Ortsteil der Stadt Spremberg arbeitet ein Ortsbeirat, der von den Bürgern ...weiter
Bürgermeisterin Christine Herntier würdigt die Investitionsentscheidung zur zweiten Papiermaschine

Größte Hochachtung zollt Bürgermeisterin Christine Herntier der unternehmerischen Investitionsentscheidung der Hamburger Rieger GmbH & Co KG zur Errichtung einer zweiten Papiermaschine am Standort Spremberg im Industriepark Schwarze Pumpe.

Die Investition mit einem Umfang von 370 Millionen Euro wird 180 bis 200 direkte neue Arbeitsplätze am Standort schaffen. Produktionsstart ist für das Jahr 2020 vorgesehen.

Hamburger Rieger/Containerboard ist ein starker und zuverlässiger Partner im Prozess der Strukturentwicklung am Standort Schwarze Pumpe. Die Investition ist ein Zeichen dafür, dass im Industriepark Schwarze Pumpe beste Bedingungen für Investoren bestehen. Das Industrieparkmanagement und die Betreuung durch die Spremberger Wirtschaftsfördergesellschaft ASG GmbH garantieren eine optimale Unterstützung in allen Belangen unternehmerischen Tuns.

1 2 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.