Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek

Zwischeninformation zur technischen…
Nach Aufstellung des Bauablaufplanes über die unvorhersehbaren und unabweisbaren ...weiter
Ausstellung „Von der Friedlichen…
2019/2020 jähren sich die Friedliche Revolution und die Wiedervereinigung Deutschlands ...weiter
Kranzniederlegungen anlässlich…
Aus Anlass des Volkstrauertages 2019 finden am Sonntag, 17. November 2019, in Spremberg ...weiter
Gleisbauarbeiten östlich…
In der kommenden Woche werden im Auftrag des Zentralen Eisenbahnbetriebes der Lausitz ...weiter
Fördermittel für den Strukturwandel…
Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen, um den Strukturwandelprozess in der Region ...weiter
Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in…
Stellenausschreibung - Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Betriebshof ...weiter
Flagge zeigen – frei leben…
TERRES DES FEMMES ruft am 25. November auf, sich anlässlich des Internationalen ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter/in…
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter/in (m/w/d) Organisation ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter/in…
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Sachgebiet Stadtplanung ...weiter
Hackday der Region Lausitz…
Wie kann Digitalisierung die Entwicklung in der Lausitz positiv beeinflussen? Die ...weiter
Ausstellung zur Erinnerung an die Malerin und Volkskünstlerin Irmgard Kuhlee
Irmgard Kuhlee: „Tagebau vor meiner Tür“ 2012
Irmgard Kuhlee: „Tagebau vor meiner Tür“ 2012

Am 30. April wurde zur Erinnerung an die Malerin und Volkskünstlerin Irmgard Kuhlee im Foyer des Rathauses eine Ausstellung eröffnet, die einen Querschnitt ihres Schaffens sowohl aus unterschiedlichen Zeitepochen als auch Arbeiten mit verschiedenen Techniken zeigt.

Im Rahmen dieser Ausstellung werden auch das 2010 gemalte Ölbild „Die heilige Barbara“ sowie neu erworbene Arbeiten zu sehen sein.

Die Ausstellung kann bis 25. Juni zu den üblichen Öffnungszeiten des Spremberger Rathauses besichtigt werden.

Irmgard Kuhlee ist am 9. Dezember 2018 im Alter von 91 Jahren verstorben. Sie hat mit ihrer künstlerischen Handschrift in mehreren hundert Malereien und Zeichnungen die Menschen, Landschaften und Dörfer in und um Spremberg für die Nachwelt festgehalten und somit bleibende Erinnerungen geschaffen.

In Anerkennung ihres besonderen Engagements um das Wohl der Stadt und ihrer Bürger erhielt Irmgard Kuhlee am 6. August 2004 die Ehrenmedaille „Besondere Verdienste für die Stadt Spremberg“.

1 2 3 [>] 






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.