Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen

Wohnhausbrand im Ortsteil…
In der Nacht zu Donnerstag (16. August 2018) brach in einem Wohnhaus im Spremberger ...weiter
Kennenlernen der polnischen…
Am 26. August findet in Sprembergs Partnerstadt Szprotawa ein gemeinsames Fest zum ...weiter
Siedlerfest Brigittenhof…
Siedlerfest Brigittenhof am 25. August 2018 ...weiter
Laubentsorgung 2018 in der…
Im Herbst 2018 wird das Laub von Straßenbäumen, welches auf Grünstreifen zwischen ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und § 3 Kommunalverfassung Brandenburg ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat nach Prüfung des Vorliegens ...weiter
Badespaß im Erlebnisfreibad…
Die Stadt Spremberg ist erfreut, dass das Erlebnisfreibad im Kochsagrund bei diesen ...weiter
Stellenausschreibung Projektmanager…
Die Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Görlitz, Oberspreewald-Lausitz und ...weiter
Dank der LEAG an die Kameraden…
Liebe Kameraden der Feuerwehr.im Namen des gesamten Vorstandes der Lausitz Energie ...weiter
Änderung im Ehrenamt der…
Aus persönlichen Gründen kann die 19. Spremberger Spreenixe, Francy Kuhlee, ihr ...weiter
Instandsetzungsarbeiten an Straßen

Der Fachbereich Planen & Bauen der Stadtverwaltung Spremberg informiert darüber, dass ab Montag, 16. April 2018, Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn der Drebkauer Straße beginnen. Betroffen ist der Straßenabschnitt von der Einmündung Berliner Straße in Richtung Waldfriedhof bis zum Abzweig Stieglitzweg. In diesem Bereich erfolgt das Aufbringen einer dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise. Hierbei werden zwei Schichten eines speziellen Asphaltmischgutes eingebaut, das nach kürzester Zeit aushärtet. Eine Verkehrsfreigabe ist bereits 30 Minuten nach Einbau der letzten Schicht möglich.

Für die Bauzeit kommt stadtauswärts, von der Berliner Straße in Richtung Waldfriedhof, eine Einbahnstraßenregelung zum Einsatz.

Die gleichen Sanierungsarbeiten erfolgen im Bereich des Neudorfer Weges. Hier ist der Abschnitt zwischen der Fleischerei Kadach und der Einmündung zum Kollerbergring betroffen. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 23. April 2018. Die Maßnahme erfolgt unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampelregelung.

Die Gesamtbauzeit wird nach derzeitigem Kenntnisstand ca. 10 Tage betragen.

Die Stadtverwaltung Spremberg bittet um Verständnis, da baubedingte Behinderungen und Erschwernisse für Anlieger und Anwohner zu erwarten sind.

1 2 3 [>] 






facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.