Aktuelle Informationen
CORONA-SITUATION
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Corona-Virus
Coronavirus: Stufenweise…
In der heutigen Videokonferenz der Bundesregierung mit den 16 Ministerpräsidenten ...weiter
City-Werbering veranstaltet…
Der City-Werbering Spremberg e. V. hat die Stadt Spremberg/Grodk informiert, dass ...weiter
Spremberger Bismarckturm…
Die Bismarckturm-Saison beginnt am 9. Mai 2020. Dauerausstellung „Der Georgenberg ...weiter
Überwachung ruhender Straßenverkehr…
Seitens des Fachbereiches Bürgerservice der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk wird ...weiter
Kirchenglocken und Sirenen…
Da aufgrund der derzeit gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg ...weiter
Newsletter der Wirtschaftsförderung…
Sonder-Newsletter der Wirtschaftsförderung der ASG Spremberg GmbH vom 30. April ...weiter
Information des Landkreises…
Gewerbliche Bootsvermieter in Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa ...weiter
Aktuell geltende wichtige…
Die Übersicht stellt nur einen Auszug wichtiger Regelungen dar (Bearbeitungsstand: ...weiter
Pflicht zu Mund-Nasenschutz…
Zur weiteren Eindämmung des Coronavirus gilt in Brandenburg ab Montag, 27. April, ...weiter
Unterstützung für Sportvereine…
Sportvereine des Landes Brandenburg, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten ...weiter
Brandenburger Kabinett beschließt erste Lockerungen aufgrund der Corona-Situation ab 20. April 2020

Brandenburg wird ab Montag, 20. April 2020, schrittweise erste Beschränkungen aufgrund der Corona-Situation lockern. Dazu hat das Kabinett am 17. April eine entsprechende Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen; sie gilt bis längstens 8. Mai 2020.

Die Quarantäne-Verordnung wird unverändert ebenfalls bis längstens zum 8. Mai verlängert.

Auch seitens der Stadt Spremberg wird über die weiteren Schritte kontinuierlich informiert. Für Fragen der Sprembergerinnen und Spremberger steht das Bürgertelefon nach wie vor unter der Nummer 03563/340128 während der allgemeinen Dienstzeiten der Stadtverwaltung zur Verfügung bzw. per E-Mail: buergertelefon@stadt-spremberg.de

Weitere Infos: Brandenburger Kabinett beschließt erste Lockerungen aufgrund der Corona-Situation


PDF-Datei   Pressemitteilung der Staatskanzlei Brandenburg vom 17. April 2020
PDF-Datei   SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 17. April 2020
PDF-Datei   Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung vom 17. April 2020
SeitenanfangDruckvorschau

Zurück
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
[ Heute ]




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.