News / Aktuelles
Planungs- und Baurecht
Hintergrundinformationen
Flächennutzungsplan
Bebauungspläne
Satzungen
gesamtstädtische Planungen
energetische Stadtsanierung
Städtebauförderung
Wohnungsbauförderung
Förderung im ländlichen Raum
Kommunalinvestitions-förderungsgesetz
Bebauungspläne
Die bestehenden Bebauungspläne…
Ein Bebauungsplan (B-Plan) regelt die mögliche Bebauung und Nutzung eines Grundstückes ...weiter
Die bestehenden Bebauungspläne der Stadt Spremberg
Foto: Stadt Spremberg
Foto: Stadt Spremberg

Ein Bebauungsplan (B-Plan) regelt die mögliche Bebauung und Nutzung eines Grundstückes im Stadtgebiet. Der Bebauungsplan wird aus dem Flächennutzungsplan abgeleitet und als Satzung beschlossen. Durch die Aufstellung eines Bebauungsplans werden in einem räumlich genau festgelegten Bereich rechtsverbindlich Festsetzungen getroffen, die beispielsweise die Größe und Nutzung, die Bauweise, den Anteil der nicht zu überbauenden Grundstücksfläche sowie Größe, Breite und Tiefe der Baufelder regelt. Die vollständigen Möglichkeiten zu den Festsetzungen in einem Bebauungsplan sind im § 9 des Baugesetzbuch (BauGB) bestimmt. Der B-Plan besteht aus einem zeichnerischen und einem textlichen Teil. Ihm wird immer eine Begründung beigefügt, in der die Ziele, Zwecke und die wesentlichen Auswirkungen des Bebauungsplans erläutert werden. Informationen zu den bestehenden Bebauungsplänen der Stadt Spremberg erhalten Sie über das Geoportal sowie im Fachbereich Planen und Bauen im Sachgebiet Stadtplanung der Stadt Spremberg.

Weitere Infos: Geoportal
SeitenanfangDruckvorschau




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.