Dienstleistungen A - Z
Bürgerthemen Lebenssituationen
Service im Bürgerbüro
Service im Standesamt
Kindertagesstätten
Kindertagespflege-
personen
Schulen / Horte
Freizeit / Sport
Formulare
Leitfaden für Veranstaltungen in den Ortsteilen
Kommunale Unternehmen
0...9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Dienstleistungen A - Z
Immobiliardarlehensvermittler…
Impfungen und Reiseberatung…
Industrieansiedlung
Informationsmaterial
Immobiliardarlehensvermittler § 34 i GewO - Antrag auf Erlaubnis

1. Zuständige Behörde
Stadt Spremberg
Sachgebiet Ordnungsangelegenheiten
Am Markt 1
03130 Spremberg
E-Mail: gewerbe@stadt-spremberg.de

2. Ansprechpartner
Frau Silke Lubig
Tel.: 03563 340-321
E-Mail: s.lubig@stadt-spremberg.de

Frau Birgit Schneider
Tel.: 03563 340-333
E-Mail: b.schneider@stadt-spremberg.de

3. Kurzbeschreibung

Wer gewerbsmäßig den Abschluss von Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen im Sinne des § 491 Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs oder entsprechende entgeltliche Finanzierungshilfen im Sinne des § 506 des Bürgerlichen Gesetzbuchs vermitteln will oder Dritte zu solchen Verträgen beraten will (Immobiliardarlehensvermittler), bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde.

Gewerbetreibende nach § 34 i Absatz 1 GewO dürfen Personen, die bei der Vermittlung oder Beratung mitwirken oder in leitender Position für diese Tätigkeit verantwortlich sind, nur beschäftigen, wenn sie sicherstellen, dass diese Personen über einen Sachkundenachweis nach Absatz 2 Nummer 4 verfügen und wenn sie überprüft haben, dass diese Personen zuverlässig sind. Ebenfalls sind die Gewerbetreibenden verpflichtet,

1. sich unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit in das Register nach § 11 a Abs. 1 GewO eintragen zu lassen,

2. die unmittelbar bei der Vermittlung oder Beratung mitwirkenden oder die in leitender Position für diese Tätigkeit verantwortlichen Personen unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit in das Register nach § 11 a Abs. 1 GewO eintragen zu lassen und

3. Änderungen gegenüber den im Register gespeicherten Daten der Registerbehörde unverzüglich mitzuteilen.

4. Rechtliche Grundlagen
-§ 34 i GewO
-Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung ImmVermV

5. Gebühren
- 510,00 € bei Erteilung der Erlaubnis nach § 34 i GewO

6. Erforderliche Unterlagen
-Personalausweis oder Reisepass
-aktuelles Führungszeugnis für Behörden (nicht älter als 3 Monate)
-aktuelle Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate)
-Bescheinigung in Steuersachen des Finanzamtes
-Auskunft des Insolvenzgerichtes, ob Verfahrenseröffnung vorliegt (Amtsgericht Cottbus-Insolvenzgericht)
-Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis des Zentralen Vollstreckungsgerichts Nauen, erhältlich unter www.vollstreckungsportal.de
-Nachweis der erfolgreich abgelegten Sachkundeprüfung (§ 34 i Abs. 2 Nr. 4 GewO, §§ 1 ff. ImmVermV) oder
-ein Abschlusszeugnis in einer gleichgestellten Berufsqualifikation (§ 4 ImmVermV) oder
-ein Nachweis eines gleichgestellten Abschlusses (§ 20 ImmVermV)
-Bescheinigung über den Bestand einer Berufshaftpflichtversicherung (§ 34 i Abs. 2 Nr. 3 GewO, §§ 9 ff. ImmVermV)
-Handelsregisterauszug bei juristischen Personen

7. Verfügbares Formular
-Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34 i Abs. 1 GewO

Datenschutz:
Informationen gemäß Artikel 12 bis 22 und 34 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Umgang mit Daten finden Sie unter dem Stichwort „Datenschutz“ auf der Homepage der Stadt Spremberg unter www.stadt-spremberg.de. Sollten Sie diese Informationen in Papierform benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.



PDF-Datei   Antrag Erlaubnis § 34 i GewO Immobiliardarlehensvermittler pdf
Text-Datei   Antrag Erlaubnis § 34 i GewO Immobiliardarlehensvermittler
PDF-Datei   Antrag Vermittlerregister § 34 i GewO
SeitenanfangDruckvorschau






Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.