Aktuelle Informationen
CORONA-SITUATION
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Corona-Virus
Gutscheinregelung für Tickets…
Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt die ...weiter
Regeln der Eindämmungsverordnung…
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des ...weiter
Keine Osterfeuer im Jahr…
In Anbetracht der Corona-Pandemie und der dazu veröffentlichten Verordnung über ...weiter
Änderungen im Veranstaltungsplan…
Aufgrund der Corona-Krise wurden derzeit zwei Veranstaltungen, die im Jahr 2020 ...weiter
Newsletter der Wirtschaftsförderung…
Sonder-Newsletter der Wirtschaftsförderung der ASG Spremberg GmbH vom 3. April 2020 ...weiter
Informationen des Wochenmarktbetreibers…
Der in den vergangenen Jahren in den Monaten Mai bis Oktober samstags im 14-tägigen ...weiter
Ehrenamtliche Kräfte nähen…
Vereine der Örtlichen Liga Spremberg/Grodk wie die Freiwilligenagentur der Volkssolidarität, ...weiter
Mund-Nasen-Masken werden…
Aktuell besteht ein großer Bedarf an Mund-Nasen-Masken. Aufgrund des Aufrufes der ...weiter
Eheschließungen im Standesamt…
Eheschließungen sind im Standesamt Spremberg/Welzow nach wie vor möglich und werden ...weiter
GEMA-Vergütungen während…
Die GEMA informiert darüber, dass für den Zeitraum, in dem Betriebe aufgrund behördlicher ...weiter
Gutscheinregelung für Tickets von Kulturveranstaltungen
Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt die am 8. April 2020 vom Bundeskabinett verabschiedete Gutscheinregelung für Tickets von Kulturveranstaltungen. Der Gesetzesentwurf muss nun noch vom Deutschen Bundestag verabschiedet werden.

Vorgesehen ist, dass Veranstalter den Eintrittspreis von bereits gekauften Tickets von Kulturveranstaltungen nicht zurückerstatten, sondern stattdessen einen Gutschein für eine Nachholveranstaltung oder alternative Veranstaltung aushändigen.

In der Formulierungshilfe https://115940.seu2.cleverreach.com/c/47190617/8f09bb4a914a-q8gt5o der Bundesregierung für den Entwurf eines Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungsvertragsrecht heißt es:

1. Wenn eine Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstige Freizeitveranstaltung aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden konnte oder kann, ist der Veranstalter berechtigt, dem Inhaber einer vor dem 8. März 2020 erworbenen Eintrittskarte oder sonstigen Teilnahmeberechtigung anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises oder sonstigen Entgelts einen Gutschein zu übergeben. Umfasst eine solche Eintrittskarte oder sonstige Berechtigung die Teilnahme an mehreren Freizeitveranstaltungen und konnte oder kann nur ein Teil dieser Veranstaltungen stattfinden, ist der Veranstalter berechtigt, dem Inhaber einen Gutschein in Höhe des Wertes des nicht genutzten Teils zu übergeben.

2. Soweit eine Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstige Freizeiteinrichtung aufgrund der COVID-19-Pandemie zu schließen war oder ist, ist der Betreiber berechtigt, dem Inhaber einer vor dem 8. März 2020 erworbenen Nutzungsberechtigung anstelle einer Erstattung des Entgelts einen Gutschein zu übergeben.

3. Der Wert des Gutscheins muss den gesamten Eintrittspreis oder das gesamte sonstige Entgelt einschließlich etwaiger Vorverkaufsgebühren umfassen. Für die Ausstellung und Übersendung des Gutscheins dürfen keine Kosten in Rechnung gestellt werden.

4. Aus dem Gutschein muss sich ergeben, dass dieser wegen der COVID-19-Pandemie ausgestellt wurde und dass der Inhaber des Gutscheins die Auszahlung des Wertes des Gutscheins unter einer der in Absatz 5 genannten Voraussetzungen verlangen kann.

5. Der Inhaber eines nach Absatz 1 oder 2 ausgestellten Gutscheins kann von dem Veranstalter oder Betreiber die Auszahlung des Wertes des Gutscheins verlangen, wenn der Verweis auf einen Gutschein für ihn angesichts seiner persönlichen Lebensumstände unzumutbar ist oder er den Gutschein bis zum 31. Dezember 2021 nicht eingelöst hat.“

Quelle: Deutscher Kulturrat e.V.

SeitenanfangDruckvorschau
[<] 1 2 3 4 5 6 7 [>] 




Suche
facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.