Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen
Aktuelles
Achtung: Ausfall von Sprechzeiten…
Auf Grund von ganztägigen Wartungsarbeiten fallen am 25. und 26. Juli 2018 in der ...weiter
Änderung im Ehrenamt der…
Aus persönlichen Gründen kann die 19. Spremberger Spreenixe, Francy Kuhlee, ihr ...weiter
Bürgerbüro am 15. August…
Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Spremberg, Am Markt 2, bleibt aus organisatorischen ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Örtliche Liga lädt zu den…
Bereits zum 17. Mal organisieren Vereine und andere Institutionen Veranstaltungen, ...weiter
Offenlage - Ergänzungssatzung…
Öffentliche Auslegungdes Entwurfs der Ergänzungssatzung „Bergstraße“ in SprembergDie ...weiter
Springbrunnen im Stadtpark…
In den frühen Morgenstunden des 6. Juli 2018 entdeckten Spaziergänger am Springbrunnen ...weiter
Informationen zum Rufbus…
Im Rahmen des Modellvorhabens „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität ...weiter
Elterninformation vom Land…
Das Land Brandenburg hat noch vor Beginn der Sommerferien 2018 eine Elterninformation ...weiter
Stellenausschreibung - Sachbearbeiter…
Die Stadt Spremberg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Stadtplanung ...weiter
10. Kita-Olympiade der Vorschulkinder der Stadt Spremberg am 4. April 2018

Am Mittwoch, 4. April 2018, findet in der Turnhalle Haidemühl von 9.00 bis 13.00 Uhr zum 10. Mal die Kita-Olympiade der Vorschulkinder der Stadt Spremberg statt.

Beim Start im Jahr 2009 nahmen 11 Spremberger Kindereinrichtungen mit ca. 135 Kindern teil. Seit dem Jahr 2011 sind alle Kindertagesstätten mit jährlich durchschnittlich 170 Vorschulkindern beteiligt.

Hintergrund der Veranstaltung ist das Aktionsprogramm „Immer in Bewegung mit Fritzi“ des Landessportbundes Brandenburg. Ziel ist es, bei den Kindern Spaß und Freude an der Bewegung und der regelmäßigen sportlichen Betätigung zu entwickeln.

Die Organisation liegt von Beginn an in den Händen der Brandenburgischen Sportjugend, des/der Kreissportbundes/Kreissportjugend Spree-Neiße e.V. und der Stadt Spremberg.

Die Mädchen und Jungen aus inzwischen 17 Kindertagesstätten messen sich im Schlängellauf, Ballzielwurf, Seilspringen seitwärts, einbeinigen Sprung in den Reifen, Krebsgang rückwärts, Ballprellen und Schlussweitsprung.

Geübt haben die Kinder die vorgenannten Disziplinen während ihres ganz normalen Kita-Alltags, denn Bewegung ist ein Bestandteil des pädagogischen Konzeptes jeder Kita im Land Brandenburg.

Zur Tradition geworden ist ebenfalls, dass Familienangehörige als Zuschauer dabei sein können und die agierenden Kinder zu Höchstleistungen anspornen.

Sowohl dafür, als auch für die Wettkämpfe bietet die Turnhalle Haidemühl optimale Bedingungen.

Dank der großen Unterstützung ortsansässiger Institutionen, Firmen und Vereine ist die Kita-Olympiade in jedem Jahr ein besonderer Höhepunkt.

Ablaufplan

• 09:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung durch Bürgermeisterin Christine Herntier

• 09:10 Uhr Erwärmung, durchgeführt vom 1. Spremberger Gesundheits-Sportverein e.V. SAKURA

• von ca. 9:30 bis 12:00 Uhr Stationsbetrieb

• anschließend Staffelwettbewerb der Kitas

• ca.12:40 Uhr Siegerehrung

• 13:00 Uhr Ende der 10. Kita-Olympiade

Veranstalter:

· Stadt Spremberg

· Kreissportbund/Kreissportjugend Spree-Neiße e.V.

· Brandenburgische Sportjugend

Teilnehmer :

· Vorschulkinder der Spremberger Kindereinrichtungen

· maximale Teilnahme von 185 Kindern

Moderation:

  • Frank Roick, Kreissportbund Spree-Neiße e.V.

Kitas:

· 17 Kitas:

- Kita Groß Luja

- Kita „Hummelnest“

- Kita Cantdorf

- Kita Kollerberg

- Kita „Grünschnäbel“

- Kita „Kinderland“

- BWS Kita

- Kita „Bummi“

- Musikkindergarten

- Kita „Flax & Krümel“

- Kita Land-Kinder-Land

- Kita Graustein

- Kita „Bennolino“

- Kita Spree-Spatzen

- KinderSpielgarten

- Kita Kitazentrum

- Kita „Hasenheide“

Stationen :

· Schlängellauf

· Ballzielwurf

· Seilspringen seitwärts

· einbeiniger Sprung in den Reifen

· Krebsgang rückwärts

· Ballprellen

· Schlussweitsprung

· 2 Spielstationen (Pausenstationen-Betreuung durch Volksbank)

Wertung/Ehrung:

Ø kitaweise Wertung

Ø jedes Kind erhält eine Urkunde und eine Medaille

Ø die drei besten Kitas erhalten einen Pokal

Ø kleine Sachpreise für jede Kita

Unterstützer:

Ø Volksbank Spree-Neiße eG

Ø Lions Club Cottbus-Lausitz

Ø LEAG Lausitz Energie Bergbau AG, Technischer Service Tagebaue B-T

Ø 1.Spremberger Gesundheits-Sportverein e.V. SAKURA (Erwärmung)

Ø Spremberger Tafel (Verpflegung)

Ø Spremberger Krankenhaus (Ersthelfer)

1 2 3 [>] 






facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.