Aktuelle Informationen
Termine
Flüchtlinge in Spremberg
Wahlen / Volksbegehren
Straßenverkehr / Verkehrseinschränkungen
Notrufnummern
Umwelt-Informationen
Videothek
Panoramen
Kontakt
Aktuelles
ex-ante Veröffentlichung…
Bekanntmachung: ex-ante Veröffentlichung Fachplanung TGA zur Erweiterung der Hortplätze ...weiter
ex-ante Veröffentlichung…
Bekanntmachung: ex-ante Veröffentlichung Planungsleistung/freiberufliche Leistungen ...weiter
Das Spremberger Heimatfest…
1 musikalisches Höhenfeuerwerk mit Lasershow begeisterte tausende Besucher. Es ...weiter
Fördermittel für Unternehmer…
Auch im Jahr 2017 werden im ländlichen Raum wieder viele Projekte mit den unterschiedlichsten ...weiter
Gesundheitswoche(n) der Örtlichen…
Gesundheitswoche(n) der Örtlichen Liga Spremberg im September 2017 Die Mitglieder ...weiter
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Bürgermeisterin Christine Herntier führt jeweils einmal monatlich eine Bürgersprechstunde ...weiter
Termine Bauernmarkt 2017…
Der Bauernmarkt auf dem Markt in Spremberg findet im Jahr 2017 an folgenden Samstagen ...weiter
Benutzung öffentlicher Grünanlagen,…
Die von der Stadt Spremberg unterhaltenen Grünflächen, Parkanlagen und Spiel- ...weiter
Spremberg für den Nachhaltigkeitspreis…
Die Stadt Spremberg hat sich für den deutschen Nachhaltigkeitspreis beworben. ...weiter
Vollsperrung der Drebkauer…
Auf Grund von vorbereitenden Arbeiten für den bevorstehenden Abbruch des maroden ...weiter
Stellenausschreibung - Mitarbeiter (m/w) im Betriebshof

Die Stadtverwaltung Spremberg stellt zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter (m/w) im Betriebshof

unbefristet ein.

Das Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Straßen- und Wegebau und sonstige Tiefbauarbeiten (u. a. Straßenbauarbeiten, Erdarbeiten, Pflasterarbeiten (Natur- und Betonstein), Bau und Unterhaltung von Straßenentwässerungsanlagen und Straßen-einläufen, Erstellen von Schachtmauerwerken incl. Fug- und Putzarbeiten, Herstellen von Fundamenten und Unterbeton
  • Straßenunterhaltungs- und betriebsdienstliche Tätigkeiten
  • Unterhaltungsarbeiten an Freianlagen (Reparatur von Spielgeräten u. a. Spielplatzinventar und von sonstigen städtischen Anlagen w. z. B. Zäune, Tore, Bänke)
  • Bauen, Pflegen und Gestalten von Grün- und Außenanlagen auf öffentlichen städtischen Flächen
  • Ausführung aller manuell/maschinell anfallenden Arbeiten im Straßenwinterdienst und im Straßenreinigungsdienst
  • Pflege-, Wartung- und Reinigungsarbeiten an der Technik des Betriebshofes
  • Einsatz bei Havarie und in Folge von extremen Witterungsbedingungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst.

Änderungen in der Aufgabenzuweisung bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Von dem Bewerber (m/w) erwarten wir:

- eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in der Fachrichtung als Straßenwärter oder alternativ als Straßenbauer oder Tiefbauer

- Kenntnisse und Erfahrungen im Straßenunterhaltungsdienst, im Straßenrecht und im Umgang mit technischen Einsatzgeräten,

- der Besitz des Führerscheines der Klassen C1E und T

- eine besondere Umsicht und Zuverlässigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise.

Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst bedingt einen Wohnsitz im näheren Umkreis der Stadt Spremberg.

Eine aktive Mitgliedschaft im operativen Feuerwehrdienst ist wünschenswert.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Das Tätigkeitsfeld lässt, je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, eine Eingruppierung gemäß TVöD bis zur Entgeltgruppe 5 zu.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (u. a. Tätigkeitsnachweise, Kopien von Zeugnissen, Kopie des Führerscheins, Kopien für Bedienberechtigungen für Baumaschinen, Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte an:

Stadt Spremberg

Innerer Service

Kennwort: 05-61-17

Am Markt 1

03130 Spremberg

Einsendeschluss ist der 18. August 2017, 12.00 Uhr.

Hinweis : Bewerbungen per E-Mail können lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Unterlagen sind in Papierform nachzureichen . Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizulegen.

1 2 3 [>] 







Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3xcms
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.