News / Aktuelles
Planungs- und Baurecht
gesamtstädtische Planungen
energetische Stadtsanierung
Städtebauförderung
Wohnungsbauförderung
Förderung im ländlichen Raum
Kommunalinvestitions-förderungsgesetz
Kontakt
News / Aktuelles
Amtliche Bekanntmachung der…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat in der Sitzung am 19.07.2017 ...weiter
Amtliche Bekanntmachung der…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat in der Sitzung am 19.07.2017 ...weiter
Amtliche Bekanntmachung der…
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat in der Sitzung am 19.07.2017 ...weiter
Amtliche Bekanntmachung des…
Die Stadtverordnetenversammlung Spremberg hat am 27.09.2017 den Bebauungsplan Nr. ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Mit dem Beschluss vom 27.1092017 hat die Stadtverordnetenversammlung Spremberg den ...weiter
Öffentliche Auslegung des…
Gemäß § 3 Kommunalverfassung Brandenburg (BbgKVerf) und § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch ...weiter
Bekanntmachung der Bekanntmachungsanordnung…
Anordnung der Bekanntmachung des Bebauungsplanes Nr. 102 „Mischgebiet Elsterweg ...weiter
Kita Bummi fertiggestellt…
Nach den umfangreichen Umbaumaßnahmen, kann die Kita Bummi widereröffnet werden. ...weiter
Neubau Blockheizkraftwerk…
Die Stadt Spremberg berichtet im aktuellen Rundbrief "Energetischer Umbau im Quartier" ...weiter
Neue Richtlinie zur Förderung…
Ab dem 01.01.2016 stellt das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung ...weiter
Amtliche Bekanntmachung der 1. Änderung der "Klarstellungs- und Ergänzungssatzung Hornow“ der Stadt Spremberg

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Spremberg hat in der Sitzung am 19.07.2017 beschlossen, für den Bereich Hornow-Vorwerk die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Hornow“ zu ändern. Hierbei soll die bisherige Ergänzungsfläche A 16 dem klargestellten Bereich zugeordnet und eine Ergänzungsfläche A 19 neu in den Innenbereich einbezogen werden (siehe Lageplan). Die Änderung der Satzung erfolgt nach § 3 Brandenburgische Kommunalverfassung (BgbKVerf) und § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 Baugesetzbuch (BauGB).

Ziel ist es, vorgenannte Außenbereichsfläche in den im Zusammenhang bebauten Ortsteil einzubeziehen.

Der Beschluss wird hiermit bekanntgemacht.

 

Christine Herntier

Bürgermeisterin




Übersichtsplan des zu ändernden Bereichs der "Klarstellungs- und Ergänzungssatzung Hornow"
SeitenanfangDruckvorschau
1 2 [>] 







Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3xcms
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.