Ortsrecht A-Z
Allgemeine Verwaltung
Finanzen
Recht, Sicherheit, Ordnung
Bildung, Jugend, Kultur und Sport
Bauwesen
Eingemeindungen
Dienstleistungen A - Z
Abfallbeseitigung
Abfallsäcke
Abmeldung einer Wohnung (Wegzug)…
Abwasserbeseitigung
Altbausanierung
Altenbetreuung
Ambulant betreutes Wohnen…
Amtsblatt für die Stadt…
An-/Ummeldung
Anmeldung einer Haupt- oder…
Ansiedlung
Antrag auf Eintragung im…
Antrag auf Eintragung im…
Anzeige einer Ordnungswidrigkeit…
Anzeige- und Kennzeichnungspflicht…
Archivwesen
Asylangelegenheiten
Aufenthaltsbescheinigungen…
Auskunft
Ausländerangelegenheiten…
Öffentlichkeitsarbeit
Übermittlungssperre
Übernachtungen
Bafög
Bauakten
Bauanträge
Bauernmarkt/Wochenmarkt
Bauleitplanung/Bebauungspläne…
Baumfällungen
Baumpflege
Bauplätze
Bauvorhaben
Bürgerbüro
Bürgerhinweise
Beantragung Sozialpass
Befreiung von der Ausweispflicht…
Beglaubigungen
Behindertenfahrdienst
Bestattungen
Beurkundung von Geburten…
Antrag auf Eintragung im Vermittlerregister für Immobiliardarlehensvermittler

1. Zuständige Behörde
Stadt Spremberg
Sachgebiet Ordnungsangelegenheiten
Am Markt 1
03130 Spremberg
E-Mail: gewerbe@stadt-spremberg.de

2. Ansprechpartner
Frau Silke Lubig
Tel.: 03563 340-321
E-Mail: s.lubig@stadt-spremberg.de

Frau Birgit Schneider
Tel.: 03563 340-333
E-Mail: b.schneider@stadt-spremberg.de

3. Kurzbeschreibung
Gemäß § 34 i Abs. 8 GewO sind Gewerbetreibende nach § 34 i Abs. 1 GewO verpflichtet, sich unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit über die für die Erlaubniserteilung zuständige Behörde entsprechend dem Umfang der Erlaubnis in das Register nach § 11 a Abs. 1 GewO eintragen zu lassen; ebenso sind Änderungen der im Register gespeicherten Angaben der Registerbehörde (IHK) unverzüglich mitzuteilen.
Gewerbetreibende nach § 34 i Abs. 1 GewO haben die unmittelbar bei der Beratung und Vermittlung mitwirkenden Personen oder die in leitender Position für diese Tätigkeit verantwortlichen Personen im Sinne des § 34 i Abs. 8 Nr. 2 GewO unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit bei der Registerbehörde (IHK) zu melden und eintragen zu lassen. Änderungen der im Register gespeicherten Angaben sind der Registerbehörde unverzüglich mitzuteilen (lt. § 34 i Abs. 8 Nr. 3 GewO).
Der Registrierungsantrag wird ausschließlich von der Erlaubnisbehörde an die zuständige IHK weitergeleitet.

4. Rechtliche Grundlagen
- § 34 i GewO
- Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV)

5. Gebühren
-Entgegennahme der Angaben gem. § 7 Abs. 1 Satz 1 und 3 ImmVermV nach Aufnahme der Tätigkeit, Prüfung und Weiterleitung an die Registerbehörde (IHK) -22,50- €
-Entgegennahme der Änderungen der Angaben nach § 7 Abs. 1 Satz 2 und 3 ImmVermV, Prüfung und Weiterleitung an die Registerbehörde (IHK) -17,00- €

Es ist zu beachten, dass die IHK als Registerbehörde für den Registrierungsvorgang eine separate Gebühr erhebt.

6. Erforderliche Unterlagen
Erlaubnis nach § 34 i GewO

7. Verfügbares Formular
-Antrag auf Eintragung in das Vermittlerregister für Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i Absatz 8 i. V. m. § 11 a Abs. 1 GewO



PDF-Datei   Antrag Vermittlerregister § 34 i GewO
SeitenanfangDruckvorschau

Zurück






facebook
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.