Ortsrecht A-Z
Allgemeine Verwaltung
Finanzen
Recht, Sicherheit, Ordnung
Bildung, Jugend, Kultur und Sport
Bauwesen
Eingemeindungen
Kontakt
Dienstleistungen A - Z
Abfallbeseitigung
Abfallsäcke
Abmeldung einer Wohnung (Wegzug)…
Abwasserbeseitigung
Altbausanierung
Altenbetreuung
Ambulant betreutes Wohnen…
Amtsblatt für die Stadt…
An-/Ummeldung
Ansiedlung
Antrag auf Eintragung im…
Antrag auf Eintragung im…
Anzeige einer Ordnungswidrigkeit…
Anzeige- und Kennzeichnungspflicht…
Archivwesen
Asylangelegenheiten
Aufenthaltsbescheinigungen…
Auskunft
Ausländerangelegenheiten…
Öffentlichkeitsarbeit
Übermittlungssperre
Übernachtungen
Bafög
Bauakten
Bauanträge
Bauernmarkt/Wochenmarkt
Bauleitplanung/Bebauungspläne…
Baumfällungen
Baumpflege
Bauplätze
Bauvorhaben
Bürgerbüro
Bürgerhinweise
Beantragung Sozialpass
Befreiung von der Ausweispflicht…
Beglaubigungen
Behindertenfahrdienst
Bestattungen
Beurkundungen
Bewachungsgewerbe - Erteilung…
Antrag auf Eintragung im Vermittlerregister für Immobiliardarlehensvermittler

1. Zuständige Behörde
Stadt Spremberg
Sachgebiet Ordnungsangelegenheiten
Am Markt 1
03130 Spremberg
E-Mail: gewerbe@stadt-spremberg.de

2. Ansprechpartner
Frau Silke Lubig
Tel.: 03563 340-321
E-Mail: s.lubig@stadt-spremberg.de

Frau Birgit Schneider
Tel.: 03563 340-333
E-Mail: b.schneider@stadt-spremberg.de

3. Kurzbeschreibung
Gemäß § 34 i Abs. 8 GewO sind Gewerbetreibende nach § 34 i Abs. 1 GewO verpflichtet, sich unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit über die für die Erlaubniserteilung zuständige Behörde entsprechend dem Umfang der Erlaubnis in das Register nach § 11 a Abs. 1 GewO eintragen zu lassen; ebenso sind Änderungen der im Register gespeicherten Angaben der Registerbehörde (IHK) unverzüglich mitzuteilen.
Gewerbetreibende nach § 34 i Abs. 1 GewO haben die unmittelbar bei der Beratung und Vermittlung mitwirkenden Personen oder die in leitender Position für diese Tätigkeit verantwortlichen Personen im Sinne des § 34 i Abs. 8 Nr. 2 GewO unverzüglich nach Aufnahme ihrer Tätigkeit bei der Registerbehörde (IHK) zu melden und eintragen zu lassen. Änderungen der im Register gespeicherten Angaben sind der Registerbehörde unverzüglich mitzuteilen (lt. § 34 i Abs. 8 Nr. 3 GewO).
Der Registrierungsantrag wird ausschließlich von der Erlaubnisbehörde an die zuständige IHK weitergeleitet.

4. Rechtliche Grundlagen
- § 34 i GewO
- Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV)

5. Gebühren
-Entgegennahme der Angaben gem. § 7 Abs. 1 Satz 1 und 3 ImmVermV nach Aufnahme der Tätigkeit, Prüfung und Weiterleitung an die Registerbehörde (IHK) -22,50- €
-Entgegennahme der Änderungen der Angaben nach § 7 Abs. 1 Satz 2 und 3 ImmVermV, Prüfung und Weiterleitung an die Registerbehörde (IHK) -17,00- €

Es ist zu beachten, dass die IHK als Registerbehörde für den Registrierungsvorgang eine separate Gebühr erhebt.

6. Erforderliche Unterlagen
Erlaubnis nach § 34 i GewO

7. Verfügbares Formular
-Antrag auf Eintragung in das Vermittlerregister für Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i Absatz 8 i. V. m. § 11 a Abs. 1 GewO



PDF-Datei   Antrag Vermittlerregister § 34 i GewO
SeitenanfangDruckvorschau

Zurück






Suche
Weiterempfehlung
Kontakt
3xcms
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.